Datenschutzerklärung von mach-mal.de

Uns, dem Herstellerverband Haus und Garten e.V. (nachfolgend „Mach mal“ oder „wir“ genannt), ist der Schutz und die Vertraulichkeit deiner Daten sehr wichtig. Die Erhebung und Verwendung deiner personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des geltenden Datenschutzrechts. Wir möchten dich mit dieser Datenschutzerklärung darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir im Rahmen deiner Nutzung von des Portals mach-mal.de erheben und zu welchem Zweck wir diese Daten verwenden.

Im Folgenden informieren wir dich über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Du kannst diese Informationen jederzeit auf unserer Webseite abrufen.

Verantwortliche Stelle/Kontakt

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Herstellerverband Haus & Garten e.V.
Deutz-Mülheimer Str. 30
50679 Köln

Solltest du Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, kannst du dich gerne auch per E-Mail an uns unter der Adresse info@mach-mal.de wenden.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z.B. Angaben wie dein Name, deine Post-Adresse, E-Mail-Adresse, IP Adresse oder unter Umständen auch deine Telefonnummer, gegebenenfalls aber auch Nutzungsdaten. Nutzungsdaten sind solche Daten, die erforderlich sind, um mach-mal.de zu nutzen, wie zum Beispiel Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung von mach-mal.de und Anmeldedaten.

Erhebung und Verwendung Deiner Daten

Automatisierte Datenerhebung
Beim Zugriff auf mach-mal.de übermitteln dein Internetbrowser automatisch Daten. Folgende Daten werden getrennt von anderen Daten, die du unter Umständen an uns übermittelst, gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Browsertyp/ -version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • URL der zuvor besuchten Webseite,
  • Menge der gesendeten Daten.

Diese Daten werden ausschließlich aus technischen Gründen gespeichert und werden zu keinem Zeitpunkt einer bestimmten Person zugeordnet.

Von dir selbst eingegebene Daten
Um unsere Plattform mach-mal.de zu nutzen, musst du dich anmelden. Dafür musst du deine E-Mail-Adresse angeben sowie einen Nutzername und ein Passwort wählen. Um deinen "Mach mal"-Account persönlich zu gestalten, hast du die Möglichkeit deinen Namen, deine postalische Adresse und andere Daten anzugeben sowie ein Foto, Bild oder Logo hochzuladen. Es besteht keine Pflicht, deinen Account persönlich zu gestalten. Dies erfolgt auf freiwilliger Basis.
Diese Daten werden alle von uns benötigt, um zu gewährleisten, dass du das „Mach mal“-Angebot vollständig nutzen kannst. Nicht zuletzt benötigen wir diese und gegebenenfalls auch weitere Daten von dir, um auf deine Wünsche, Fragen und Kritik reagieren zu können.

Plattform und dein User-Profil
Dein Nutzername, den du für die Nutzung von mach-mal.de gewählt hast, ist ein individueller Link zu deinem „Mach mal“-Profil. Dieser wird stets auf deiner Profilseite zusammen mit deinem Foto, Bild oder Logo - sofern vorhanden - angezeigt. Jeder der deinen Nutzername kennt, kann über mach-mal.de auf deine öffentlich zugänglichen Profildaten zugreifen.
Weiter speichern wir alle Daten, die du anderen „Mach mal“-Nutzern über mach-mal.de zugänglich gemacht hast, wie zum Beispiel deine Projekte, Bilder, Videos und Anleitungen zu den Projekten sowie Kommentare von dir. Diese Daten umfassen auch alle Informationen und Daten, die du anderen „Mach mal“-Nutzern über mach-mal.de zugänglich machst, wie Nachrichten, Bewertungen etc.
Sofern wir künftige weitere Daten von dir speichern sollten, werden wir dich darüber vorher rechtzeitig informieren oder gegebenenfalls um deine Zustimmung bitten.

Weitergabe von Daten

Grundsätzlich geben wir deine Daten nicht an Dritte weiter, ohne dich vorher darüber informiert und um Erlaubnis gefragt zu haben. Lediglich in den nachfolgend erläuterten Ausnahmefällen, können wir deine Daten an Dritte auch ohne vorherige gesonderte Information übermitteln:

  • Wenn es zur Aufklärung einer rechtswidrigen „Mach mal“-Nutzung dient oder für die Rechtsverfolgung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden sowie gegebenenfalls an geschädigte Dritte weitergeleitet. Dies geschieht jedoch nur dann, wenn konkrete Anhaltspunkte für ein gesetzwidriges beziehungsweise missbräuchliches Verhalten vorliegen. Eine Weitergabe kann auch dann stattfinden, wenn dies der Durchsetzung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder anderer Vereinbarungen dient. Wir sind zudem gesetzlich verpflichtet, auf Anfrage bestimmten öffentlichen Stellen Auskunft zu erteilen. Dies sind Strafverfolgungsbehörden, Behörden, die bußgeldbewährte Ordnungswidrigkeiten verfolgen und die Finanzbehörden.

Cookies

Wir speichern so genannte "Cookies", um dir einen umfangreichen Funktionsumfang zu bieten und die Nutzung unserer Webseiten komfortabler zu gestalten. "Cookies" sind kleine Dateien, die mit Hilfe Deines Internetbrowsers auf deinem Rechner gespeichert werden. Wenn du den Einsatz von "Cookies" nicht wünschst, kannst du das Speichern von "Cookies" auf deinem Rechner durch entsprechende Einstellungen deines Internetbrowsers verhindern. Bitte beachte, dass die Funktionsfähigkeit und der Funktionsumfang unseres Angebots dadurch eingeschränkt sein kann.

Website Verbesserung

Mach mal benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website (einschließlich deiner IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Du kannst die Google Analytics-Funktion mittels eines Browser Add-on, das du unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de downloaden kannst, deaktivieren. Dafür musst du dieses Browser Add-on installieren. Dadurch wird verhindert, dass Analyse-Informationen an Google gesendet werden.

Social Plugins

Wir verwenden auf unserer Website Plugins u.a. der sozialen Netzwerke facebook.com, der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA , Twitter.com, der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco CA 94107, USA sowie google +, der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, California, 94043, USA. Du erkennst die Plugins an dem jeweiligen Netzwerk-Logo, bspw. ergänzt um das Piktogramm einer geballten Faust mit erhobenem, nach oben zeigenden Daumen oder dem Zusatz "Empfehlung", "Like", "Kommentar" oder "Gefällt mir". Allein durch den Aufruf unserer Webseite wird keine direkte Verbindung mit den Servern der sozialen Netzwerke durch den von dir verwendeten Internet-Browser aufgebaut und Daten weitergeleitet. Der "Like"-Button wird erst aktiv, wenn du über diesen mit dem Cursor gleitest und ihn nach der danach aufgeblendeten Information, dass der "Like"-Button erst durch das Anklicken durch dich aktiv wird, anklickst. Dann kannst du mit einem zweiten Klick deine Empfehlung abgeben. Wenn du den "Like"-Button aktiviert hast, übermittelt dieser verschiedene Daten an das soziale Netzwerk. Hierzu können gehören:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs der Website
  • URL der Website auf der sich der Besucher befindet
  • URL der Website, die der Besucher vorher besucht hatte
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse des Besuchers

Sofern du parallel während des Besuches unserer Seite bei Facebook, Twitter oder Google + eingeloggt bist, ist nicht ausgeschlossen, dass der Anbieter den Besuch deinem Netzwerk-Konto zuordnet. Wenn du die Plugin-Funktionen nutzt (z.B. Anklicken des "Gefällt mir"-Buttons, Abgabe eines Kommentars), werden diese Informationen ebenfalls von Ihrem Browser direkt an das jeweilige soziale Netzwerk übermittelt und dort ggf. gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Netzwerke kannst du den Datenschutzhinweisen von Facebook, Twitter sowie Google entnehmen.

Löschung deiner Daten

Soweit deine Daten für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, löschen wir sie. Wenn Du Deinen Nutzer-Account löschst, werden deine Profildaten vollständig und endgültig gelöscht. Wenn du dein Profil gelöscht hast, bleiben lediglich deine Projekte und Kommentare in der Datenbank gespeichert. Sie erscheinen dann anonymisiert, dein Nutzername wird nicht mehr angezeigt. Du kannst diese Kommentare und Projekte durch uns löschen lassen, indem du uns eine E-Mail an info@mach-mal.de schreibst. Soweit Daten aus gesetzlichen Gründen aufbewahrt werden müssen, werden diese gesperrt. Die Daten stehen einer weiteren Verwendung dann nicht mehr zur Verfügung.

Auskunfts- und Berichtigungsrecht

Selbstverständlich hast du das Recht, auf Antrag Auskunft über die von uns zu deiner Person gespeicherten Daten zu erhalten. Ebenso kannst du unrichtige Daten von uns sperren oder löschen lassen. Wende dich dazu bitte an info@mach-mal.de oder postalisch an die oben angegebene Anschrift.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung kannst du stets unter www.mach-mal.de/datenschutz abrufen.


Stand: 01.01.2014

„Mach mal“ – Die Community zum Heim­werken in Haus und Garten wird ge­trag­en vom Hersteller­verband Haus & Garten e.V. sowie dessen Mit­glieds­unter­nehmen: