Magazin Startseite

08.09.2017

Gib mir 5 – Hammer YouTube-Kanäle für Heimwerker

Gehämmert, geschraubt und kreiert wird lange schon nicht mehr nur in den eigenen vier Wänden, sondern auch im Web 2.0. Besonders YouTube nutzen Heimwerker gerne, um ihre Projekte und Ideen mit der Öffentlichkeit zu teilen. In den letzten Jahren sind viele interessante Kanäle entstanden. Wir stellen euch unsere persönliche Top 5 vor.

Heimwerken mit Humor: Let’s Bastel

Michael Truppe gibt auf seinem Kanal „Let’s Bastel“ seit zwei Jahren nützliche Tipps rund ums Heimwerken. Und das mit Erfolg: Mittlerweile 45.000 Abonnenten verfolgen seine Videos, die er außer sonntags täglich postet. Neben kreativen Projektideen zum Nachbauen findet man auf dem Kanal Videos rund um die optimale Werkstatteinrichtung. Der passionierte Heimwerker hat stets einen lustigen Spruch auf den Lippen und viel Humor. „Einfach machen“ ist das Motto, das er seinen Zuschauern immer wieder mit auf den Weg gibt. Und geht doch mal etwas schief, zeigt sich Michael Truppe in seiner „Heimwerker Fail Compilation“ ganz selbstironisch: Fehler machen gehört schließlich irgendwie dazu.
www.youtube.com/channel/UCtB2wHYHta5J8pxRGiUkzsw

Let's Bastel - Projekt: Kinderroller einfach selbst bauen! (Bildquelle: Michael Truppe)

Beeindruckende Kreationen aus Köln: Laura Kampf

Die junge Künstlerin und Designerin Laura Kampf arbeitet in ihrer Kölner Werkstatt mit den verschiedensten Werkzeugen und Materialien. Die stylischen Möbel, die dabei entstehen, würde man sich am liebsten kurzerhand in die eigene Wohnung stellen. Auf ihrem YouTube-Kanal kann man Schritt für Schritt den Herstellungsprozess nachverfolgen. Neben wöchentlichen Projektvideos postet die Kölnerin auch regelmäßig Videotagebücher. Darin berichtet sie zum Beispiel darüber, wie sie für den britischen Musiker Frank Turner riesige Stahl-Leuchtkästen als Bühnenelemente bauen durfte. Oder sie nimmt ihre mittlerweile 199.000 Zuschauer mit nach New York auf das „World Makers Faire“-Festival, wo sich kreative Macher aus der ganzen Welt treffen.
www.youtube.com/channel/UCRix1GJvSBNDpEFY561eSzw

Laura Kampf - Projekt: Laura's Side Table (From Slab to Table) (Bildquelle: Laura Kampf)

Upcycling mit Paletten und Beton: Sari’s Garage

Hinter „Sari’s Garage“ stehen Sari und Christian, zwei waschechte und sehr sympathische Nordfriesen. Als Ehepaar und Arbeitskollegen entwerfen die beiden gemeinsam Möbel und Wohnaccessoires mit Liebe zum Detail. Das Thema Upcycling liegt ihnen besonders am Herzen: Eine Playlist widmet sich zum Beispiel ausschließlich dem Bau von trendigen Palettenmöbeln. Hier zeigen Sari und Christian anschaulich und step-by-step, wie man aus alten Paletten ein Hochbeet, einen Beistelltisch, einen Sandkasten oder gleich ein komplettes Kinderbett bauen kann. Besonders große Fans sind wir von den Projekten aus Beton, die regelmäßig auf dem Kanal präsentiert werden. Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass man aus Beton richtig coole Lampen bauen kann?
www.youtube.com/user/SarisGarage/videos

Sari's Garage - Projekt: Pergola Bank selber bauen (Bildquelle: Sari und Christian)

Für Freunde der Holzarbeit: Andy’s Werkstatt

Andreas Küp alias „Andy’s Werkstatt“ liebt es sichtlich, mit Holz zu arbeiten. Egal ob Schneidbrett, Beistelltisch, Bleistift, Buchumschlag oder gleich der Todesstern von Star Wars: Andreas kreiert aus dem natürlichen Material regelmäßig hochwertige Gebrauchs- und Deko-Gegenstände. Auf seinem YouTube-Kanal kann man ihm dabei über die Schulter schauen und immer wieder Neues über das Drechseln, Fräsen und die Oberflächengestaltung von Holz lernen. Nach jedem Projektvideo fasst der Heimwerker das Ergebnis noch einmal resümierend und selbstkritisch zusammen.
www.youtube.com/AndysWerkstattWoodMetalProjects

Andy's Werkstatt - Projekt: Todesstern aus Bambus drechseln (Bildquelle: Andreas Küp)

Hilfreiche Tipps rund ums Heimwerken: M1Molter – Der Heimwerker

In seinen YouTube-Videos führt Mark Molter alle möglichen Arbeiten durch, die in und um die eigenen vier Wände herum anfallen können. Dabei geht er auf Fragen ein, die sich viele Heimwerker schon einmal gestellt haben: Wie installiere ich korrekt eine Überwachungskamera? Wie repariere ich kleinere Schäden an Wänden selbst? Wie wechsle ich das Sägeblatt an einer Handkreissäge? Dies und mehr erklärt der YouTuber auf seinem Kanal auf anschauliche und verständliche Art und Weise. Das zeigt sich auch an der Abonnentenzahl: Mittlerweile nutzen fast 69.000 Zuschauer den Praxiskanal, um sich regelmäßig über Heimwerker-Themen zu informieren.
www.youtube.com/user/M1Molter

M1Molter - Der Heimwerker - Projekt: Holz reparieren und auffüllen (Bildquelle: Mark Molter)

Weitere Infos:

Noch mehr inspirierende Heimwerker-YouTuber: www.mach-mal.de/magazin/80/gib-mir-5-hammer-youtube-kanaele-fuer-heimwerker

Tolle Blogger, die uns immer wieder mit ihren kreativen Ideen überraschen: www.mach-mal.de/magazin/112/gib-mir-5-blogger-aus-der-community

 

 

YouTube, Gib mir 5, Holz, Paletten, Möbel, Beton, Werkzeug

„Mach mal“ – Die Community zum Heim­werken in Haus und Garten wird ge­trag­en vom Hersteller­verband Haus & Garten e.V. sowie dessen Mit­glieds­unter­nehmen: