Magazin Startseite

07.03.2016

Gib mir 5 – Mach mal einzigartige Ostern

Ostereier anmalen, Haus und Garten mit Osterhasen und -küken schmücken, Blumen im Haus verteilen – die Ostertage sind eine wunderbar bunte Zeit. Die freien Tage kann man außerdem sehr gut dazu nutzen, sich mit allen zusammen zu setzen und gemeinsam zu werkeln. Wir zeigen euch fünf einfallsreiche Projekte aus unserer Community.

1. Der einzig wahre Osterhase

Den Osterhasen gibt's nicht? Falsch gedacht! Die lila Hasen von Metylan bringen nicht nur Kinderaugen zum Strahlen. Alles was man dafür braucht ist etwas Kleister, alte Zeitungen und Luftballons. Der Luftballon wird aufgepustet und mit alten Zeitungen beklebt – daraus lassen sich auch die Ohren gestalten. Nach einer kurzen Wartezeit zum Trocknen kann der Osterhase anschließend angemalt und mit Glitzerspray eingesprüht werden. Das geht blitzschnell und ist ein großer Spaß für Groß und Klein.

Heimwerken mit Kindern

6 Bewertungen

0

Hasen aus Pappmaché basteln

Metylan 15.03.2014

Zeitung und Kleister sind tolle Werkstoffe zum Basteln. Durch das Gestalten mit Pappmaché lässt sich die schönste Kreatividee leicht selbst umsetzen. Ideenlos? Dann einfach ... Mehr lesen

  • Rubrik: Mit Kindern
  • Schwierigkeitsgrad: Easy
  • Kosten: Kosten: ca. 10,-
  • Dauer: Unter 1 Tag
  • Personen: 1 Person

2. Individuelle Osterkörbchen

Seid ihr auch auf der Suche nach einem einzigartigen und praktischen Osterkorb zum Verschenken? Dann ist das das richtige Projekt für euch! Das Osternest von Holzkopf bietet Platz für fünf Nester. Es ist aus Fichtenholz mit einer wunderschönen spiralförmigen Vertiefung für jedes Ei. Eine sehr präzise und zeitaufwändige Arbeit, für die Holzkopf eine Vorlage sorgfältig gezeichnet hat. Diese wird auf Holz übertragen und mit der Dekupiersäge ausgesägt – danach folgt die Feinarbeit. Die anschauliche und detaillierte Anleitung mit vielen Bildern und Videos zeigt euch Schritt für Schritt wie es geht.

Deko und Wohnaccessoires

5 Bewertungen

0

Osternest für Leonie Und Jonas

Holzkopf 06.02.2016

Da ich schon 2 Körbe in dieser Art gebaut habe,wollte ich jetzt mal was anderes versuchen. Mein Gedanke war ein Korb oder Nest mit 5 Nestern für Eier zu Bauen Habe sehr viel zeit ... Mehr lesen

  • Rubrik: Im Haus
  • Schwierigkeitsgrad: Machbar
  • Kosten: Kosten: ca. 4,-
  • Dauer: über 4 Tage
  • Personen: 1 Person

3. Standfeste Eierbecher

Dass Beton ein genialer Werkstoff ist, haben wir ja bereits bei einem unserer Aufgeschlagen-Tipps festgestellt. Aber wusstet ihr, dass man auch Eierbecher daraus machen kann? DUPLI-COLOR macht’s vor! Den Beton beziehungsweise den Zement müsst ihr dafür nur in einen alten Plastikbecher füllen. Sobald er etwas fester wird, könnt ihr mit einem hartgekochten Ei eine Kuhle hineindrücken. Dann vollständig trocknen lassen, den Plastikbecher entfernen und anmalen. Den ei(n)maligen Oster-Eierbecher kann man natürlich auch nach der Osterzeit gut gebrauchen.

Deko und Wohnaccessoires

8 Bewertungen

2

Ei(n)malige Oster-Eierbecher

DUPLI-COLOR 27.03.2015

Braucht ihr noch eine außergewöhnliche Tischdeko für Ostern? Schnell gemacht und garantiert einzigartig sind unsere Eierbecher aus Schnellzement und „spring green“, einem der ... Mehr lesen

  • Rubrik: Im Haus
  • Schwierigkeitsgrad: Easy
  • Kosten: Kosten: k.A.
  • Dauer: Unter 1 Tag
  • Personen: k.A.

4. Hübsche Häschen

Ihr habt noch nicht genug Hasen zu Hause? Dann haben wir hier für euch ein prima Projekt für eine kreative Tischdeko. Mit Baschtlers „Häsin mit zwei Jungen“ habt ihr gleich drei Hasen in einem. Eine Dekupiersäge, etwas Schmirgelpapier und natürlich Holz – mehr braucht ihr dafür nicht: Sägt die Formen aus und malt sie so bunt an wie ihr möchtet. Hallo, kleine Hasenfamilie!

Deko und Wohnaccessoires

12 Bewertungen

3

Häsin mit 2 Jungen

Baschtler 09.12.2015

...es sollte eine kleine Osterdeko werden... Mehr lesen

  • Rubrik: Im Haus
  • Schwierigkeitsgrad: Machbar
  • Kosten: Kosten: ca. 2,-
  • Dauer: 1-2 Tage
  • Personen: k.A.

5. Upcycling an Ostern

Ihr habt eine alte, übrig gebliebene Weinkassette und ihr wisst nicht, was daraus werden soll? rubinchen53 zeigt uns, wie man daraus einen Eierschrank bauen kann – ein nützliches Upcycling-Projekt. Zuerst sollte man aus dem Türchen eine Öffnung aussparen, Maschendraht antackern, die Regalbretter zurechtschneiden und Löcher aussägen. Zum Schluss wird alles angeschleift und angemalt. Wer will, kann noch ein passendes Bild ausdrucken und am Schrank anbringen. Schon ist Platz für viele Ostereier.

Deko und Wohnaccessoires

7 Bewertungen

4

Eierschrank

rubinchen53 02.02.2014

upcycling aus Weinkassette Mehr lesen

  • Rubrik: Im Haus
  • Schwierigkeitsgrad: Easy
  • Kosten: Kosten: ca. 3,-
  • Dauer: Unter 1 Tag
  • Personen: 1 Person

Deko, Ostern, Upcycling, Möbel, Gib mir 5

„Mach mal“ – Die Community zum Heim­werken in Haus und Garten wird ge­trag­en vom Hersteller­verband Haus & Garten e.V. sowie dessen Mit­glieds­unter­nehmen: