zur Projektübersicht

Skulptur aus Sandstein herstellen

Sandsteinkröte

1 / 1

  • Rubrik: Im Garten
  • Schwierigkeitsgrad: Machbar
  • Kosten: ca. 30,-
  • Dauer: 1-2 Tage
  • Personen: 1 Person

Material

  • 7 Schleifscheiben,

Werkzeug

  • Flex

Gartenrot „Macht sich rar“ 06.08.2013

3

Sandsteinbrocken bekommt man meistens umsonst in einem Steinbruch, wenn man nett fragt. Der Transport ist natürlich teurer als 30€, das hängt natürlich auch von der Entfernung ab. Die 7 Schleifscheiben für die Flex, ein paar Handschuhe und Ohrstöpsel, sowie Mundschutz sind nach der Arbeit nicht mehr zu gebrauchen, daher 30€.
Sandstein läßt sich leicht bearbeiten. Der Stein gibt meistens die Form vor und man arbeitet nur noch die Feinheiten heraus. Ich habe hier nur den Kopf einer Kröte und ein Bein modeliert, den Rest des Steines gelassen, wie er ist. Die grüne Patina bekommt er nach etwa einem Jahr.

Projekt bewerten:

9 Bewertungen

Drucken | Bookmark | Weiterempfehlen | Beanstanden

Kommentieren

3 Kommentare

na-komm: Herzlichen Glückwunsch zum vierten Preis bei unserem Wettbewerb "Mach mal was im Grünen" (https://www.mach-mal.de/wettbewerb/7/wettbewerb-mach-mal-was-im-gruenen)!

02.10.2013 um 11:35 Uhr | Beanstanden

MaralB: Juhu, da ist ja der Frosch! Vielen Dank fürs Hochladen :-)

07.08.2013 um 09:47 Uhr | Beanstanden

Kerstin: Wow - ich wusste nicht, dass man Sandstein so leicht bearbeiten kann. Wobei hier ja auch künstlerisches Talent gefragt ist - hast du mal einen Bildhauerkurs gemacht? Ich stell's mir nicht so einfach vor, den Stein so zu modellieren! Auf jeden Fall ein tolles Ergebnis!

07.08.2013 um 09:29 Uhr | Beanstanden

„Mach mal“ – Die Community zum Heim­werken in Haus und Garten wird ge­trag­en vom Hersteller­verband Haus & Garten e.V. sowie dessen Mit­glieds­unter­nehmen: