Mach mit und zeige Dein Projekt!





Neues Projekt hochladen

zur Projektübersicht

Steckenpferd

4

  • Rubrik: Mit Kindern
  • Schwierigkeitsgrad: Easy
  • Kosten: ca. 20,-
  • Dauer: Unter 1 Tag
  • Personen: 1 Person

Hüa

1/1

Hüa

Fuzzi, Macht was draus
15.11.2011 um 20:16 Uhr

Ein Steckenpferd aus einer Socke und einem Holzstiel.
So wird's gemacht

Material

  • 1 Wollsocke,
  • 1 Holzstiel,
  • rosa und grauer Filz,
  • 2 Bastelaugen,
  • Füllwolle,
  • 2 Glöckchen,
  • braune Wolle ,
  • 1m Kunstleder,
  • 1m Samtband oder Kunstleder,

Werkzeug

  • Schere,
  • Nadel und Faden
Bauanleitung schließen So wird's gemacht

1. So wird's gemacht:

1. Die Socke mit der Füllwolle stopfen.
2. Den Holzstiel in die Socke stecken.
3. Mit etwas Wolle die Socke am unteren Ende fest an den Holzstiel wickeln und verknoten.
4. Die Bastelaugen rechts und links am Kopf festnähen.
5. Die braune Wolle mehrfach breit um die Hand wickeln, vorsichtig abnehmen und auf Kopf und Hals des Pferdes legen. Dann in der Mitte an Kopf und Hals festnähen und die Schlaufen rechts und links an den Seiten aufschneiden. Zur besseren Haltbarkeit kann man die einzelnen Fäden jetzt noch mal um die Naht knoten.
6. Aus dem Filz jeweils zwei Halbkreise ausschneiden, wobei die rosanen etwas kleiner sind. Den grauen hinter den rosanen Filz legen und leicht gerafft mit der geraden Seite nach unten am Kopf festnähen.
7. Das Samtband als Trense anlegen und im Genick, an den Seiten und unten festnähen.
8. Die Glöckchen am unteren Kreuz der Trense als Gebiss festnähen.
9. Das Kunstleder als Zügel an Gebiss und Trense festknoten.

Tipp: Zur Schonung des Bodens, wenn das Pferd zum Einsatz kommt, kann man am unteren Ende des Holzstiels entweder eine Babysocke befestigen oder zwei kleiner Rädchen festschrauben.

Drucken | Bookmark | Weiterempfehlen | Beanstanden

Kommentieren

Bewerten:

0 Bewertungen

4 Kommentare zu "Steckenpferd"

gut gemacht und gut Erklärt.

14.02.2012 um 15:32 Uhr | Beanstanden |

Echt super, aber vllt. solltest du wirklich noch ein paar Schritte beschreiben!!!!

20.11.2011 um 17:56 Uhr | Beanstanden |

Sieht ja echt super aus! Kannst Du denn noch ein bisschen erklären, was du genau gemacht hast, Fuzzi? Wenn du auf dein Projekt gehst, kannst du es editieren - also einfach noch ein paar Infos dazu schreiben und speichern. Das wäre toll.

17.11.2011 um 14:54 Uhr | Beanstanden |

toll, ich bin begeistert von dem steckenpferd :0)

17.11.2011 um 14:16 Uhr | Beanstanden |