zur Projektübersicht

Für den Sommer gebaut

Fertig ist man nie, doch es ist schon sehr schön geworden.

1 / 17

  • Rubrik: Im Garten
  • Schwierigkeitsgrad: Easy
  • Kosten: ca. 500,-
  • Dauer: über 4 Tage
  • Personen: 1 Person

Material

  • 70 Dielen ,

sanne „Macht's vor“ 02.06.2015

7

Da ich gerne zuhause im Garten sitze, musste natürlich auch was schönes her.
Eine selbst gebaute Terrasse war natürlich mein Wunsch.
Diese Terrasse wird es mit Sicherheit kein 2es x geben.
Jede Stunde Arbeit hat sich gelohnt.

Projekt bewerten:

12 Bewertungen

Drucken | Bookmark | Weiterempfehlen | Beanstanden

Kommentieren

7 Kommentare

peru: sehr edel, gute Arbeit.
Grüße aus der Eifel

08.06.2015 um 21:37 Uhr | Beanstanden

Hoizmichl: Also ein Bierkühler unter der Terasse hätte schon was!

02.06.2015 um 22:24 Uhr | Beanstanden

sanne: Rings um kann man die Bretter abschrauben.
So kann man von überall unter die Terrasse gelangen.
Gut war es , da wir z.b ein Wespennest unter der Terrasse hatten.

02.06.2015 um 19:11 Uhr | Beanstanden

Franziska: Danke Sanne, Ihr habt wahrscheinlich mehr Platz und braucht nicht so dringend Stauraum ;-) Wie funktioniert die Öffnung - von oben oder von der Seite? Kann man einfach ein paar Dielen(stücke) rausnehmen oder habt Ihr ne Klappe oder Türe eingebaut?

02.06.2015 um 11:05 Uhr | Beanstanden

sanne: Hallo Franziska
Öffnen können wir es.
Doch als Stauraum nutzen wir es nicht.
Wäre aber auch eine Idee :-).
Eine Öffnung ist nur vorhanden falls mal was defekt wäre.

02.06.2015 um 10:32 Uhr | Beanstanden

Franziska: Ja, sehr schön. Nutzt Ihr die Fläche unter der Terrasse als Stauraum? Also könnt Ihr das irgendwie öffnen? So was Ähnliches (nur kleiner) wollen wir uns nämlich auch bauen.

02.06.2015 um 10:11 Uhr | Beanstanden

MaralB: Hey sanne, toll sieht es bei dir aus! Aber hast du denn auch ein paar erklärende Arbeitsschritte für uns? Liebe Grüße

02.06.2015 um 10:06 Uhr | Beanstanden

„Mach mal“ – Die Community zum Heim­werken in Haus und Garten wird ge­trag­en vom Hersteller­verband Haus & Garten e.V. sowie dessen Mit­glieds­unter­nehmen: