zur Projektübersicht

Piratenstuhl

Fertig geölt mit Parkett-Lack

1 / 1

  • Rubrik: Im Garten
  • Schwierigkeitsgrad: Machbar
  • Kosten: ca. 5,-
  • Dauer: 2-3 Tage
  • Personen: 1 Person

Material

  • ca.ca.30 Bretter von 30 cm bis 85 cm länge und 12 cm breit,
  • 70 Schrauben, 3,5 x 45
  • 1 Kleine Dose Parkett-Lack, 250 ml

Werkzeug

  • Stichsäge ,
  • Kreissäge,
  • Oberfräse,
  • Dekupiersäge,
  • Dremel 3000,
  • Bandschleifer,
  • Fingerschleifer,
  • Heißluft-Föhn,
  • Bohrmaschine,
  • Bohrer,
  • Schleifmaus,
  • Tischbohrmaschine

Holzkopf „Macht's vor“ 16.08.2015

5

Habe ein Foto von diesem Piraten-Stuhl bei Mach mal in Facebook gesehen und den wollte ich haben.
Jetzt habe ich ihn mir gebaut ziemlich genau so wie er auf dem Foto zu sehen ist. leider war da keine Bauanleitung dabei, aber ich habe es hinbekommen.
Er ist 22 kg schwer und besteht aus 35 mm Bankirai Holz von einer Terrasse, Bretter von einem Kinderbett und Schubladen Front von einem Kleiderschrank wurde verwendet und ein Kantholz was der Nachbar von seinem Carport Bau übrig hatte,gekauft wurde nur eine Dose Parkett Lack.
Der Stuhl ist Komplett 120 cm Hoch, 70 cm breit und 70 cm tief.

Was ich hier noch Sagen möchte, es wird behauptet in einem anderen Forum wo ich vorher war das ich hier ein Projekt gelöscht habe, dazu kann ich nur sagen das ich schon seit 2012 hier bin und in dieser Zeit kein einziges Projekt gelöscht habe was ich auch gar nicht kann ,denn Löschen kann nur das Mach-mal Team und wer es nicht glaubt kann da gerne nachfragen.
Und nun zur Anleitung

Projekt bewerten:

14 Bewertungen

Drucken | Bookmark | Weiterempfehlen | Beanstanden

Kommentieren

5 Kommentare

Kaeyzie: Herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz! Der Piratenstuhl war ja mein heimlicher Liebling, weil er es schafft gleichzeitig gruselig und schön zu sein! Echt super :D

23.09.2015 um 12:41 Uhr | Beanstanden

Holzkopf: Danke dir Sonja,wie du ja weist baue ich zu 90% aus Sperrmüll-Holz, kostet nichts macht nur mehr Arbeit;-)))

18.08.2015 um 22:52 Uhr | Beanstanden

sonja111: ein toller Stuhl, ich bin begeistert von Deiner Arbeit, vor allem, wie Du alte, ausrangierte Sachen wieder zu neuem, wunderschönem Leben erweckst !

18.08.2015 um 12:40 Uhr | Beanstanden

Holzkopf: Danke, der Stuhl hat mir so was von gefallenden musste ich ganz einfach bauen;-))

17.08.2015 um 13:57 Uhr | Beanstanden

Anna: So toll, dass du dich von einem unserer Postings hast inspirieren lassen :-) Und ein schöner Wettbewerbsbeitrag!

17.08.2015 um 09:33 Uhr | Beanstanden

„Mach mal“ – Die Community zum Heim­werken in Haus und Garten wird ge­trag­en vom Hersteller­verband Haus & Garten e.V. sowie dessen Mit­glieds­unter­nehmen: