zur Projektübersicht

Kinderzimmer

1 / 2

  • Rubrik: Im Haus
  • Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll
  • Kosten: ca. 200,-
  • Dauer: 2-3 Tage
  • Personen: 2 Personen

Material

  • Altes mobeljar,

Werkzeug

  • Hammer,schrauber

Heffie1985 „Macht seine Sache gut“ 20.05.2016

2

Aus alten möbeln zusammengeschustert, inclusive einbauhochett

Projekt bewerten:

8 Bewertungen

Drucken | Bookmark | Weiterempfehlen | Beanstanden

Kommentieren

2 Kommentare

Heffie1985: das ist ein uraltes (ca 20j) ikea bett gewesen, mussten in der länge alles um 3cm kürzen...neue Pfosten (nennt man die 4 stämme so?!) sonst hätt es queer nicht in den raum gepasst. ...Die leiter lässt sich am einfachsten aus einzelteilen zusammenbauen. (Von den seiten eingeschraubt) Der schreibtisch ist meine alte küchenarbeitsplatte und die möbel sind halt alte möbel...

20.05.2016 um 11:54 Uhr | Beanstanden

Franziska: Va. das Hochbett finde ich super! Habt Ihr die Leiter dafür selber gebaut? Und wie viele alten Möbel habt Ihr ungefähr verbaut?

20.05.2016 um 11:44 Uhr | Beanstanden

„Mach mal“ – Die Community zum Heim­werken in Haus und Garten wird ge­trag­en vom Hersteller­verband Haus & Garten e.V. sowie dessen Mit­glieds­unter­nehmen: