zur Projektübersicht

Stimmungsvolle indirekte Lichtquellen

1 / 2

  • Rubrik: Im Haus
  • Schwierigkeitsgrad: Easy
  • Kosten: k.A.
  • Dauer: Unter 1 Tag
  • Personen: 1 Person

Material

  • Profil aus Polystyrol,
  • lösungsmittelfreien Dispersionskleber,
  • lösungsmittelfreie Dispersionsfarbe,
  • handelsübliche LED-Stripes,

Werkzeug

  • Feinsäge / Cutter,
  • Gehrungslade

Denise „Macht was draus“ 07.03.2017

1

Für ein stimmungsvolles Ambiente sind indirekte Lichtquellen die beste Wahl. Mit den Decosa Lichtleisten, die mit allen gängigen LED-Stripes kombinierbar sind, schaffen Sie sich einen Ort zum Wohlfühlen. Dank der einfachen Verarbeitung ist die Leiste im Nu an der gewünschten Stelle platziert und man kann sich den gestalterischen Aspekten widmen. Sei es die Realisierung von Farbkonzepten oder anderen Kreativtechniken, der individuellen Entfaltung sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Projekt bewerten:

5 Bewertungen

Drucken | Bookmark | Weiterempfehlen | Beanstanden

Kommentieren

1 Kommentare

Jule: Total schöne Idee! Und schafft meiner Meinung nach eine viel gemütlichere Atmosphäre als eine direkte Beleuchtung.

10.03.2017 um 09:05 Uhr | Beanstanden

„Mach mal“ – Die Community zum Heim­werken in Haus und Garten wird ge­trag­en vom Hersteller­verband Haus & Garten e.V. sowie dessen Mit­glieds­unter­nehmen: