zur Projektübersicht

Terrassentisch/Esstisch mit Betonplatte

1 / 1

  • Rubrik: Im Haus
  • Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvoll
  • Kosten: ca. 200,-
  • Dauer: über 4 Tage
  • Personen: 1 Person

Material

  • Gießbeton, 240kg
  • Formrohr 50x100; 50x50mm,
  • Eiche gehobelt,
  • Lasur,

Werkzeug

  • Mischmaschine,
  • Hobelmaschine,
  • Schwißgerät

stiffler2244 „Macht seine Sache gut“ 12.06.2017

1

Auf unserer Terrasse fehlte ein ein Terrassentisch. Nach langer und reichlicher Überlegung bin ich zum Schluß gekommen einen unverwüstlichen Tisch mit einer Tischplatte aus Beton zu bauen. Der Tisch ist 2,8m lang, 1m breit und hat rund 300kg, also nichts zum verschieben.

Genaueres unter
http://www.holz-und-metall.eu/2016/06/terrassentisch-selber-bauen-tischplatte.html

und

http://www.holz-und-metall.eu/2016/07/terrassentisch-selber-bauen-tischrahmen.html

Projekt bewerten:

8 Bewertungen

Drucken | Bookmark | Weiterempfehlen | Beanstanden

Kommentieren

1 Kommentare

Kerstin: Holla die Waldfee, hoffentlich wollt ihr nicht umziehen :-)! Sieht super aus. Ich dachte erst, es wäre eine Marmorplatte. Aber Beton finde ich cooler!

22.06.2017 um 09:23 Uhr | Beanstanden

„Mach mal“ – Die Community zum Heim­werken in Haus und Garten wird ge­trag­en vom Hersteller­verband Haus & Garten e.V. sowie dessen Mit­glieds­unter­nehmen: