zur Projektübersicht

Wandmalerei

Die Vorlage von Google Bilder Comic DIN A4

1 / 9

  • Rubrik: Im Garten
  • Schwierigkeitsgrad: Easy
  • Kosten: ca. 10,-
  • Dauer: Unter 1 Tag
  • Personen: 1 Person

Material

  • 1 Wandfarbe, Liter
  • Acryl Malfarben,

Werkzeug

  • Bleistift, Pinsel,,
  • PC mit Drucker

Grillfreund „Macht's vor“ 13.07.2017

0

Nicht jeder kann malen. Im Projekt zeige ich wie man Wandbilder mit ein paar Hilfsmitteln gestalten kann. Im vorliegenden Fall habe ich meine Hofmauer mit lustigen Comics verschönert. Da ich auch nicht zeichnen kann, habe ich mir über Google Bilder einige Vorlagen herunter geladen. Diese habe ich dann mit Hilfe eines Poster Druckprogramms auf etwa 75x90cm vergrößert. Das Programm druckt mehrere Seiten für ein Poster aus und das wird dann wie ein Puzzle zusammen geklebt. Im Anschluss wird die Figur ausgeschnitten, mit Klebefilm an die Wand geklebt und der Umriss mit einem Bleistift umrandet. Nur werden die einzelnen Teile der Figur Stück für Stück ausgeschnitten (zB. der Kopf, die Beine, die Augen usw.) und die kleinen Teile werden wiederum mit Bleistift umrandet. Hat man das mit allen Körperteilen und kleineren Details gemacht, so erscheint auf der Wand die gesamte Figur auf der Wand, die dann nur noch mit Farbe ausgemalt werden muss. Ratsam ist es im Außenbereich weiße Außen Wandfarbe mit Acrylfarbe zu mischen, damit das Bild recht lange hält. Das Ausmalen kann natürlich auch von euren Kindern erfolgen, wenn zB. das Kinderzimmer neu und lustig gemahlert wird.

Projekt bewerten:

7 Bewertungen

Drucken | Bookmark | Weiterempfehlen | Beanstanden

Kommentieren

0 Kommentare

„Mach mal“ – Die Community zum Heim­werken in Haus und Garten wird ge­trag­en vom Hersteller­verband Haus & Garten e.V. sowie dessen Mit­glieds­unter­nehmen: